Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Zeuge verschreckt Einbrecher - Täter flüchten mit dunkelblauem Kleinwagen

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Versuchter Tageswohnhauseinbruch in Albstedt

Am heutigen Freitagmorgen gegen 8:25 Uhr versuchten zwei unbekannte Täter, in ein Einfamilienhaus in der Albstedter Straße in der Samtgemeinde Hagen einzudringen. Die Täter wurden durch einen Zeugen bei der Tatausführung gestört und flüchteten mit einem dunkelblauen Klein-Pkw, in dem sich eine dritte Person befand. Das Fahrzeug war während der Tatausführung in der Nähe des Postkastens in der Albstedter Straße abgestellt und dürfte möglicherweise anderen Zeugen aufgefallen sein. Sollten zu diesem versuchten Einbruch weitere Beobachtungen hinsichtlich unbekannter Personen oder zu dem genannten Fahrzeug gemacht worden sein, bittet die Polizei Schiffdorf darum, sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: