Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Dieselkraftstoff aus Baggern abgesaugt

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Dieselkraftstoff aus Baggern abgesaugt

Langen, Holßel. Unbekannte zapften im Zeitraum zwischen Montagnachmittag, 16:45 Uhr, und Dienstagfrüh, 06:30 Uhr, insgesamt 700 Liter Dieselkraftstoff aus insgesamt vier Baggern. Diese standen auf dem Gelände des Windparks Holßel im Holßelerfeld. Der entstandene Gesamtschaden beträgt rund 1.500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

+++++

Weitere Mitteilungen aus dem Inspektionsbereich liegen hier derzeit nicht vor.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: