Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Medienverbreitung für den Bereich der Polizeiinspektion Cuxhaven/Wesermarsch

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Bereich Schiffdorf:

Wittstedt:

Unbekannte Täter stiegen in der Nacht zu Freitag in eine Werkstatt in der Ortsstr.ein, indem sie die große Scheunenschiebetür aus der Halterung hebelten. Im Gebäude wurde ein Stahlschrank aufgebrochen und eine Kettensäge sowie eine Heckenschere der Marke Stihl entwendet. Schaden: ca. 1000 Euro

Loxstedt:

Am Freitag Abend kam es auf dem Saal einer Gaststätte in Hohewurth zu einem Polizeieinsatz. Teilnehmern einer Grünkohltour aus Hannover gerieten auf der Tanzfläche in Streit, schlugen sich und setzten ihre Meinungsverschiedenheit unter freiem Himmel fort. Die 33 und 34jährigen Kontrahenten konnten nach Einschreiten der Beamten aus Langen und Schiffdorf getrennt werden. Gegen die alkoholisierten Verursacher wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Wiemsdorf:

Unbekannte Täter drangen am Freitag, 17.50-20.10 h, nach Aufhebeln eines Fensters in ein Haus in der Dorfstr. ein und durchsuchen sämtliche Räume nach Wertsachen. Es wurden Laptop, Armbanduhr, Fernglas und die Haustürschlüssel entwendet. Schaden: ca. 2000 Euro

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Spaden:

Am Freitag nachmittag erlitt ein 59jähriger Bremerhavener Pkw-Fahrer auf dem Parkplatz im Gewerbegebiet einen Schwächeanfall und fuhr mit seinem Pkw in einen Imbisswagen. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus verbracht. Der Imbiss blieb geöffnet. Gesamtschaden: ca. 2000 Euro

Rückfragen bitte an:
Bartoch,T., PHK
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Telefon: 04721/573-0
Werner-Kammann-Straße 8
27472 Cuxhaven
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei-cuxhaven.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: