Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Gaststättenbrand

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Gaststättenbrand

    Elsfleth (LK Wesermarsch). Mittwochfrüh gegen 2:25 Uhr bemerkte das Betreiberpaar einer Gaststätte in seiner Wohnung den Brand der darunterliegenden Gaststätte in Moordorf. Die Bewohner (beide 51 Jahre alt) flüchteten aus dem Wohnhaus und blieben so unverletzt. Die Brandursache ist bisher unbekannt. Laut Kenntnis der Polizei waren rund 25 Feuerwehrkräfte im Einsatz. Bei dem Brand ist erheblicher Gebäude- und Inventarschaden eingetreten. Nach ersten Schätzungen beträgt der Gesamtschaden ca. 200.000 Euro. Die Ortsdurchfahrt Moordorf (L 865) musste zeitweise voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: