Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarsch Nachtrag 29.10.2009

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Osten / Verkehrsunfall Am Mittwoch, 28.10.2009, kam es gegen 13:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Osten Kranenweide, auf der L 113. Eine 18-jährige Schülerin aus dem Landkreis Stade befuhr die L 113 in Richtung Oberndorf. In einer scharfen Linkskurve geriet sie aufgrund nasser Fahrbahn ins Schleudern. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurde ihr Pkw zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wo er mit einem Schulbus kollidierte. Der 46-jährige Busfahrer und die vier mitfahrenden Kinder blieben unverletzt. Die 18-jährige Unfallverursacherin erlitt einen Schock. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 18.000 Euro.

    Hechthausen / Verkehrsunfall Am Donnerstagmorgen, 29.10.09, gegen 09.20 Uhr, kam es auf der B 73 zwischen den Ortschaften Bornberg und Hechthausen beim Überholmanöver zweier PKW zum Zusammenstoß. Ein silberner PKW mit HRO- Kennzeichen stieß beim Überholen mit dem vorausfahrenden blauen PKW mit CUX-Kennzeichen zusammen. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 4000.-Euro. Der Unfallhergang ist nicht ganz klar, deshalb sollen sich Zeugen mit der Polizeidienststelle in Hemmoor unter der Telefonnummer  04771 / 6070  in Verbindung zu setzen.

    Rüdiger Kurmann

    04721/573305

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 04721/573-0
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: