Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbruch in Wohnhaus +++++ Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt +++ Einbruchsdiebstahl aus Wohnung ++++

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Einbruch in Wohnhaus

    Nordenham. In ein Einfamilienhaus in der Richardstraße sind in der Nacht zu Sonntag bislang unbekannte Täter eingebrochen und haben Diebesgut von mehreren tausend Euro mitgehen lassen. Während der Hausbewohner ortsabwesend war, haben die Täter sich gewaltsamen Zutritt durch die Haustür verschafft  und die Räumlichkeiten durchsucht. Entwendet haben sie Bargeld, einen Beamer, ein Laptop, eine Digitalkamera und ein Handy. Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können, melden sich bitte bei der Polizei Nordenham.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt Stadland. Mit schweren Verletzungen musste ein Motorradfahrer am Sonntagnachmittag mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der 41-jährige Delmenhorster fuhr gegen 15:50 Uhr mit seinem Motorrad auf der B 437 in Richtung Schweiburg, als er mit dem Audi eines 30-jährigen Friesoythers zusammenstieß. Der Autofahrer wollte die B 437 querten    und übersah dabei den Motorradfahrer. Die Schadenshöhe steht nicht fest.

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Brandermittlung
Cuxhaven: In einem Appartmenthaus im Orsteil Duhnen kam es in der
Nacht zum        Sonntag in einem Kellerraum vermutlich
aufgrund eines technischen Defektes an der Elektroinstallation zu
einem kleinen
Brand. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr schnell abgelöscht
werden. Die
Strom- und Gasversorgung der zur Zeit vermieteten 65 einzelnen
Appartments
musste temporär unterbrochen werden. Personen kamen nicht zu Schaden.

    +++++++++++++++++++++++++++++

    Einbruchsdiebstahl aus Wohnung Cuxhaven: Eine böse Überraschung erlebte ein Cuxhavener Bürger am Sonntagmorgen, als er in seine Wohnung in der Badehausallee zurückkehrte: Ein unbekannter Dieb hatte in der Nacht die Terrassentür zur Wohnung aufgehebelt und alle Zimmer durchsucht. Ihm fielen u.a. Laptops, Bargeld ,  Unterhaltungselektronik    und DVD's in die Hände. Die Schadenshöhe beträgt über 10000,-Euro.

    ++++++++++++++++++++++++++++++

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gerhard Seebode
Telefon: 04721/573-258
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: