Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbruch in Wohnhaus + Radler angefahren - 17-Jähriger leicht verletzt + Polizei sucht blonde Zeugin + Einbruch in Landhandel u.a.

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Einbruch in Wohnhaus

    Hoope. In der Zeit vom 18.-21.02.09 drangen noch unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Wiesenstraße ein. Nach ersten Feststellungen wurden mehrere elektronische Geräte aus dem Haus entwendet. Die Schadenshöhe ist hier noch nicht bekannt.

    ++++++++++

    Illegal Müll entsorgt

    Driftsethe. Vermutlich in der Nacht vom 20. auf den 21.02.09 lud ein bislang unbekannter Täter in der Driftsether Feldmark (Kirchbuschweg) ein TV-Gerät, einen Videorecorder, Möbel und ca. zehn blaue Säcke gefüllt mit Papierabfall, Bekleidungsstücken und allgemeinem Hausrat und diversem Sexspielzeug ab. Hinweise auf mögliche Täter nimmt die Polizei Schiffdorf unter 04706 / 9480 entgegen. Die Ermittlungen wegen illegaler Abfallentsorgung dauern an.

    ++++++++++

    Radler angefahren - 17-Jähriger leicht verletzt

    Nordenham. Am Sonntag gegen 16:50 Uhr befuhr ein 55-jähriger Honda - Fahrer die Ellwürder Straße von der B 212 kommend und wollte nach rechts in die Butjadinger Straße abbiegen. Dabei übersah er einen 17-jährigen Fahrradfahrer, der mit seinem Fahrrad vorschriftswidrig den Rad/Fußweg der Butjadinger Straße auf der linken Seite befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der Fahrradfahrer leicht verletzt worden ist. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Gesamthöhe von etwa 1.500 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Nordenham zu melden.

    ++++++++++

    Polizei sucht blonde Zeugin

    Nordenham. Die Polizei sucht eine Zeugin, die vermutlich am Samstagmittag gegen 12:50 Uhr einen Verkehrsunfall auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Atenser Allee beobachtet hat. In Höhe des Haupteinganges stießen ein weißer Renault und ein blauer Ford Ka zusammen. Die Zeugin, bei der es sich um eine langhaarige blonde Frau handeln soll, die eine beigefarbene Umhängetasche mit Muster trug, wird dringend gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

    ++++++++++

    Polizei sucht Unfallzeugen

    Sonntagabend kurz vor 22 Uhr befuhr ein Pkw-Fahrer die K 61 von Laven in Richtung Bramel. Kurz hinter der am Ortsausgang befindlichen starken Rechtskurve wurde der Pkw von einem anderen Wagen überholt. Ein entgegenkommender 32-jähriger Fahrzeugführer aus Bremerhaven musste aus diesem Grunde nach rechts ausweichen und prallte im rechten Seitenraum gegen einen Straßenbaum. Am Fahrzeug des Bremerhaveners entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro. Der Baum wurde ebenfalls erheblich beschädigt. Hier entstand ein Flurschaden von 500 Euro. Die Polizei Schiffdorf (Tel.: 04706/948-0) bittet den überholten Fahrzeugführer, sowie weitere Zeugen, sich bei der Dienststelle zu melden."

    ++++++++++

    Einbruch in Landhandel

    Lintig. Noch unbekannte Täter durchtrennten im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen den Maschendrahtzaun zum Gelände eines Landhandels in der Lintiger Straße. An der Gebäuderückseite brachen sie ein Fenster auf und gelangten so in die Geschäftsräume. Mit vorgefundenem Bargeld, Taschenlampen, Handschuhen und einem Beil verließen die den Tatort. Der Gesamtschaden beträgt schätzungsweise etwa 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
E-Mail: http://www.polizei-cuxhaven.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: