Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemitteilung der Pol.-Inspektion Cuxhaven/Wesermarsch vom 08.11.09

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Cuxhaven: Einbruch in Gartenlaube In der Nacht zu Freitag drangen bislang unbekannte Täter in eine Gartenlaube in einem Kleingartenverein am Westerwischweg ein. Nach Aufhebeln eines Fensters wurden eine Gitarre und Unterhaltungselektronik entwendet. Der Schaden wird mit ca. 200 Euro angegeben. Cuxhaven: Pkw beschädigt In der Schubertstraße beschädigte ein Unbekannter die Scheibenwischerarme eines VW Golf. Die Tatzeit liegt zwischen Montag und Freitag der letzten Woche. Es entstand ein Schaden von ca. 130 Euro. Cuxhaven: Alkoholisiert gegen Betonpfeiler Am Samstag gegen 02,55 kam ein 21-jähriger Cuxhavener mit seinem VW Golf beim Abbiegen von der Fahrbahn ab. Er wollte von der Konrad-Adenauer-Allee nach links in den Elfenweg abbiegen. Dabei war er vermutlich zu schnell und seine Fahrtüchtigkeit zudem durch den Genuss von Alkohol beenträchtigt. Er geriet nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei Betonpfeiler. Es enstand ein Gesamtschaden von ca. 3500 Euro. Der Führerschein wurde sichergestellt. Cuxhaven: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Freitag gegen 18.25 Uhr an der Einmündung Konrad-Adenauer-Allee/Wilhelm-Heidsick-Str. . Der 43-jähriger Cuxhavener wollte mit seinem Opel, aus der Wilhelm-Heidsick-Str. kommend, in die Konrad-Adenauer-Allee abbiegen. Dabei übersah er eine 64-jährige Radfahrerin, die seinen Weg kreuzte. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Radfahrerin schwer und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Peter Oprowski Telefon: 04721/573-112 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: