Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarsch

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarsch vom 26.08.2007

    Frelsdorf / Tageswohnungseinbruch Am Montag, 25.08.2008, in der Zeit von 08.30 - 12.00 Uhr, schlugen unbekannte Täter mit einem Ziegelstein eine Fensterscheibe an einem Einfamilienhaus in Frelsdorf ein. Im Haus durchwühlten sie sämtliche Schränke und entwendeten Schmuck, einen Rasierapparat und Bargeld im Gesamtwert von ca. 500EUR. Die Polizei Schiffdorf such Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

    Nordholz / Büroeinbruch In der Nacht zum Dienstag, 26.08.2008, drangen unbekannte Täter in eine Halle in der Gewerbestraße ein. Sie öffneten die Tür zum Büro und beschädigten einen Getränkeautomaten. Es wurde offenbar nichts entwendet.

    Otterndorf / Verkehrsunfall Am Dienstag, 26.08.2008, kam es gegen 08.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Goethestraße. Ein 13Jähriger fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg. Aus ungeklärter Ursache geriet er auf die Fahrbahn und prallte gegen einen Schulbus. Er verletzte sich schwer und wurde ins Stadtkrankenhaus Cuxhaven gebracht.

    Lamstedt / Verkehrsunfall Am Dienstag, 26.08.2008, gegen 06.40 Uhr, befuhr eine 18Jährige aus Bremervörde mit einem VW Caddy die L 116 aus  Hechthausen kommend in Richtung Lamstedt. Nach Durchfahren einer Linkskurve geriet sie zunächst in den rechtsseitigen Grünstreifen, übersteuerte beim Gegenlenken und prallte abschließend erneut im rechten Seitenraum gegen einen Straßenbaum. Sie wurde nur leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 16000 Euro.

    Loxstedt / Diebstahl Vermutlich in der Nacht zum Sonntag, 24.08.2008, durchtrennten unbekannte Täter den Maschendrahtzaun des Außenlagers eines Landhandels in Loxstedt. Vom Gelände entwendeten sie mehrere graue und rote Propangasflaschen im Gesamtwert von 900,-EUR.

    Rüdiger Kurmann Tel. 04721/573305


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 04721/573-404
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: