Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Radfahrer bei Unfall mit LKW lebensgefährlich verletzt + Einbrüche + Sachbeschädigungen an Schulen

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Unbekannter stiehlt Pannenfahrzeug Beverstedt. Am Sonntagabend, gegen 19 Uhr, kam die Fahrerin eines Motorrollers in der Appelner Straße (Kreisstraße 41), zwischen Beverstedt und Appeln, von der Fahrbahn ab und musste das Fahrzeug zurücklassen, um Hilfe zu holen. Als sie gegen 20 Uhr zurückkam, war der Roller, Yamaha, schwarz, Kennz. 794HIN, gestohlen worden. Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt Cuxhaven. Dienstagmittag, gegen 12:40 Uhr, wurde ein 78-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einem Lkw lebensgefährlich verletzt. Ein 52-jähriger Fahrer wollte mit seinem 12-Tonner aus der Otto-Reubold-Straße kommend, nach rechts in die Südersteinstraße einbiegen. Dabei kam es vermutlich zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Radfahrer stürzte zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Die Polizei bittet Unfallzeugen, sich zu melden. Bislang ist unklar, wo der Radfahrer entlang gefahren war. Diebstahl eines Heuwenders Stadland. Bei der Polizei wurde der Diebstahl eines Heuwenders angezeigt, der im Zeitraum vom 04.08.2008 bis zum 17.08.08 auf einer Grünfläche entlang der Bahnlinie zwischen RWG und Stellwerkstraße, in Höhe Netto, abgestellt gewesen war. Der Schaden beträgt etwa 200 Euro. Zeugen, die etwaige Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei. Diebstahl aus Geräteschuppen Jade, Jaderberg. Aus einem Geräteschuppen der Grundschule Jaderberg stahlen noch unbekannte Täter im Zeitraum zwischen dem 14.08.08 und dem 15.08.08 einen gefüllten 5- Liter-Benzinkanister. Zuvor brachen sie die Schuppentür gewaltsam auf. Die Schadenhöhe beträgt etwa 100 Euro. Zeugen, die etwaige Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei. Sachbeschädigung auf Schulgeländen Jade. Des weiteren wurde im Zeitraum vom 17.08., 17.00 Uhr, bis 18.08.08, 06.30 Uhr, eine Sachbeschädigung in Jade, auf dem Gelände der Schule Jaderberg, begangen. Fensterrahmen, Holzbänke sowie Holzbalken wurden mit einem schwarzen Farbstift beschmiert. Leere Bierflaschen wurden auf dem Gelände zertrümmert. Die Beseitigung der Hinterlassenschaften beträgt etwa 500 Euro. Zeugen, die etwaige Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei. Sachbeschädigung Nordenham. Auf dem Gelände der Südschule, in der Südstraße, wurden im Zeitraum zwischen dem 15.08.08, 18.00 Uhr, bis 18.08.08, 07.00 Uhr, eine Türverglasung sowie zwei Fensterverglasungen mutwillig beschädigt. Der Schaden: ca. 1500 Euro. Zeugen, die etwaige Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei. Unfall Jade. Am Montagnachmittag, gegen 16 Uhr, befuhr ein 52jähriger Lkw-Fahrer die Außendeicher Straße (L 862) in Jade aus Richtung B 437 in Richtung Jaderberg. Dabei kam ihm ein Konvoi von mehr als acht Lkw entgegen. Der letzte in dem Konvoi fahrende Lkw kam in einer Rechtskurve mit seinem Fahrzeug auf die andere Spur, wodurch sich die beiden Außenspiegel berührten. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 1.500 Euro zu kümmern. Zeugen, die etwaige Hinweise geben können, melden sich bitte bei der Polizei. ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Anke Rieken Telefon: 04721/573-404 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/cuxhaven/ Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: