Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Einbrecher im Landkreis Cuxhaven unterwegs +Täter kamen durch Fenster

    Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Einbruch in Bäckerei Langen (LK Cuxhaven). Bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Freitag in eine Bäckerei in der Leher Landstraße ein. Ob etwas entwendet worden ist, steht noch nicht fest. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Für den Einbruch in das Geschäft wurde ein Fenster aufgebrochen.

    Einbrecher kamen am Tage Beverstedt (LK Cuxhaven). Noch unbekannte Täter drückten ein Badezimmerfenster im Redeschweg auf und gelangten so in ein Wohnhaus. Aus dem Haus wurden unter anderem ein Fernsehgerät und eine Digitalkamera entwendet. Der Gesamtschaden beträgt über tausend Euro. Die Tat ereignete sich am Donnerstagnachmittag, zwischen 15 und 16 Uhr. Zeugen, denen verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Wohngegend aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: