Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cuxhaven-Wesermarsch vom 19.12.2007

Cuxhaven / Wesermarsch (ots) - Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Pressemeldung vom 19.12.2007 Einbruch in Kindergarten Nordholz. In der Nacht zu Dienstag, 18.12.2007, brachen unbekannte Täter in einen Kindergarten In Nordholz ein. Sie hebelten ein Fenster auf, stiegen ein und durchsuchten sämtliche Räume und Behältnisse. Sie entwendeten eine Digitalkamera und Bargeld. Tageswohnungseinbruch Cuxhaven. Am Dienstag, 18.12.2007, in der Zeit zwischen 15.00 und 16:30 Uhr, drangen unbekannte Täter während der kurzen Abwesenheit der Geschädigten in ein Einfamilienhaus in Cuxhaven-Altenwalde ein. Sie hebelten das Küchenfenster auf und durchsuchten die Räume. Entwendet wurden ein Handy, einige Münzen und Bargeld. Einbruch in Kindergarten Schiffdorf. In der Nacht zu Dienstag, 18.12.2007, drangen unbekannte Täter in einen Kindergarten in Schiffdorf ein. Sie hebelten ein Fenster auf und durchwühlten die vorhandenen Schränke. Entwendet wurden lediglich eine geringe Menge Bargeld und eine Speicherkarte. Mit freundlichem Gruß Rüdiger Kurmann Tel. 04721 / 573305 ruediger.kurmann@polizei.niedersachsen.de ots Originaltext: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=68437 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 04721/573-404 Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Cuxhaven

Das könnte Sie auch interessieren: