Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung Stöcken: Mann von Stadtbahn erfasst und schwer verletzt - Verletzter identifiziert

Hannover (ots) - Bei dem Mann, der am 28.08.2016, gegen 22:00 Uhr, an der Straße Am Leineufer von einer Stadtbahn erfasst und dabei schwer verletzt worden ist, handelt es sich um einen 46-Jährigen aus Hannover. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an. /hil

Die Ursprungsmeldung finden Sie unter: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3415200

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: