Polizeidirektion Hannover

POL-H: Mitte: Fahrraddieb auf frischer Tat festgenommen

Hannover (ots) - In der Nacht zu heute, 30.08.2016, gegen 03:45 Uhr, haben Polizisten an der Langen Laube einen 51-jährigen mutmaßlichen Fahrraddieb festgenommen.

Ein 30-jähriger Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma hatte beobachtet, wie sich der Mann an einem Fahrradschloss eines Mountainbikes zu schaffen machte und die Polizei alarmiert.

Die Beamten konnten den Fahrraddieb auf frischer Tat festnehmen. Sie stellten bei ihm diverses Aufbruchswerkzeug (Schraubendreher und Kneifzange) sicher.

Da gegen den 51-Jährigen bereits Haftbefehl in anderer Sache vorlag, wurde er in eine Justizvollzugsanstalt gebracht./ pfe, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kathrin Pfeiffer
Telefon: 0511 109-1059
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: