Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung Zeugenaufruf! Langenhagen: Schuppen durch Feuer zerstört - Brandursache geklärt

Hannover (ots) - Bei dem Brand von Samstagmorgen, 23.07.2016, gegen 03:30 Uhr, bei dem ein Holzschuppen an der Straße Am Hohen Brink zerstört worden ist (wir haben berichtet), geht die Polizei von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 3 000 Euro.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /hil, zim

Ursprungsmeldung: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/3386246

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: