Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte beschmieren Wand und Garagen mit verfassungswidrigen Symbolen

Hannover (ots) - Die Polizei sucht Zeugen, die in der Nacht zu heute, 12.07.2016, verdächtige Beobachtungen sowohl an der Hagenstraße (Mitte) als auch an der Voltmerstraße (Hainholz) gemacht haben. An beiden Örtlichkeiten haben bislang Unbekannte Objekte mit verfassungswidrigen Symbolen beschmiert.

Hagenstraße, 30161 Hannover: Im Zeitraum von gestern, 18:00 Uhr, bis heute, gegen 07:00 Uhr, hatten die Täter vier rote Garagentore mit jeweils einem verfassungswidrigen Zeichen in schwarzer Farbe beschmiert. Ein Anwohner informierte die Polizei, nachdem er auf die Verunglimpfungen aufmerksam geworden war.

Voltmerstraße, 30165 Hannover: Ein Verantwortlicher meldete der Polizei am heutigen Tag, gegen 05:00 Uhr, eine durch ein verfassungswidriges Symbol sowie einen Smiley verunstaltete Außenfassade eines an der Voltmerstraße ansässigen Sportvereines. Unbekannte hatten die Bilder in der Nacht zu heute, ab 00:00 Uhr, in blauer Farbe an die Wand gesprüht.

In beiden Fällen kümmern sich die Gebäudeverwalter um die baldige Entfernung der Zeichen.

Der polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in den genannten Bereichen verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0511 109-5555 mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen. /zim, now

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Sören Zimbal
Telefon: 0511 109-1044
Fax: 0511 109-1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-h.polizei-nds.de/startseite/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: