Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Vahrenwald: Unbekanntes Duo versucht 26-Jährige zu vergewaltigen

Hannover (ots) - Am vergangenen Mittwoch, 27.05.2015, gegen 02:30 Uhr, haben zwei Unbekannte versucht, eine 26 Jahre alte Frau an der Vahrenwalder Straße zu vergewaltigen. Durch das Eingreifen zweier bislang unbekannter Passanten wurde die Tat verhindert. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Ermittlungen war die junge Frau allein zu Fuß auf dem rechten Gehweg an der Vahrenwalder Straße in Richtung stadteinwärts unterwegs gewesen. In Höhe der Grabbestraße wurde sie plötzlich von zwei Männern in eine Ecke gedrängt. Während ein Täter dem Opfer die Hose auszog, entblößte sein Komplize sein Geschlechtsteil. Die Frau wehrte sich und rief um Hilfe. Zwei bislang unbekannte Passanten - sie waren offenbar auf die Tat aufmerksam geworden - griffen ein, woraufhin das Duo vom Opfer abließ und in Richtung Vahrenwalder Platz flüchtete. Die beiden Täter sind etwa 20 Jahre alt und vermutlich osteuropäischer Herkunft. Zeugen, insbesondere die beiden Passanten, die eingeschritten sind, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0511 109-5555. /mi, pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: