Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Springe: Brand auf Betriebshof verursacht hohen Sachschaden

Hannover (ots) - Heute Morgen, gegen 02:30 Uhr, ist es aus bisher unbekannter Ursache auf dem Gelände eines Busunternehmens an der Straße Im Loffelkamp in Eldagsen zu einem Feuer gekommen. Personen sind nicht verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Anwohner laute Knallgeräusche gehört, bei seiner Nachschau Feuerschein auf dem benachbarten Betriebsgelände bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Als die Feuerwehr das Busdepot erreichte, stand ein Gebäude mit mehreren Fahrzeugen bereits in Vollbrand - die Löscharbeiten dauerten über vier Stunden. Durch die Flammen wurden eine große Halle sowie diverse Fahrzeuge des Fuhrparks in und außerhalb des Gebäudes zerstört und/oder beschädigt.

Die Experten des Zentralen Kriminaldienstes haben ihre Ermittlungen zur Brandursache umgehend aufgenommen und schätzen den entstandenen Schaden auf mehr als 10 000 000 Euro.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: