Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! List: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr durch Blumenkübel auf der Fahrbahn

Hannover (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte an der Walderseestraße und an der Podbielskistraße mehrere Blumenkübel auf die Fahrbahn gestellt und dadurch herannahende Fahrzeuge gefährdet.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge haben die Unbekannten in der Nacht von Samstag auf Sonntag, an der Walderseestraße, Höhe Holbeinstraße, ein Schild einer Praxis verbogen sowie zwei Blumenkübel auf die Fahrbahn der Walderseestraße gezogen. An der Podbielskistraße, Höhe Günther-Wagner-Allee, wurde ein weiterer - etwa 50kg schwerer - Pflanzkübel auf die stadtauswärts führende Fahrbahn der Podbielskistraße gestellt, der vorher vor einem nahegelegenen Lokal gestanden hatte. Zeugen, die Hinweise geben können, setzen sich bitte unter der Rufnummer 0511 109-2717 mit der Polizeiinspektion Ost in Verbindung./ lan, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Florian Lange
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: