Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugen gesucht! Döhren: Einkaufsmarkt überfallen - Täter geht leer aus

Hannover (ots) - Heute, gegen 14:45 Uhr, hat ein Maskierter einen Supermarkt an der Straße An der Wollebahn überfallen und ist anschließend ohne Beute geflüchtet.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte der Täter den Verkaufsraum zur Geschäftszeit betreten, den Personalbereich aufgesucht und offenbar auf einen Mitarbeiter des Supermarkts gewartet. Als der 50-jährige Marktleiter dazu kam, bedrohte ihn der maskierte Räuber mit einer Schusswaffe und forderte die Tageseinnahmen. Nachdem Alarm ausgelöst wurde, flüchtete der Unbekannte ohne Beute aus dem Laden in Richtung Hildesheimer Straße. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Der Räuber ist etwa 45 Jahre alt, zirka 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank und hat einen ausländischen Akzent. Er trug eine dunkelblaue Jacke (Blouson) sowie eine dunkelblaue Jeanshose. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen./ lan, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Pressestelle
Florian Lange
Telefon: 0511 109-1042
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: