Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Oberricklingen: 63-Jährige ausgeraubt

Hannover (ots) - Gestern Abend, gegen 20:15 Uhr, ist eine 63-jährige Frau am Buttjerbrunnenplatz von einem unbekannten Täter überfallen und ausgeraubt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen war die 63-Jährige zu Fuß auf dem Friedländer Weg unterwegs gewesen, als sie am Buttjerbrunnenplatz unvermittelt einen Schlag gegen den Hinterkopf erhielt und stürzte. Noch während das Opfer auf dem Boden lag, forderte der Unbekannte Geld. Nachdem die Frau aufstehen konnte, sah sie Passanten und rief um Hilfe. In dem Moment riss der Täter ihr eine Stofftasche aus der Hand und flüchtete mit seiner Beute über die Straße "Auf dem Rohe" in Richtung "Am Kiffkampe". Der Gesuchte ist etwa 30 Jahre alt, ungefähr 1,90 bis 195 Meter groß und von schlanker, kräftiger Statur. Er sprach Deutsch mit leichtem, ausländischem Akzent und war mit einer beigefarbenen Winterjacke mit Fell umrandeter Kapuze bekleidet. Darüber hinaus trug er eine helle Hose im "Hip-Hop"-Stil. Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit der Polizeiinspektion West unter der Rufnummer 0511 109-3920 in Verbindung zu setzen. /nay, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Nevin Ayyildiz
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: