Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Zwei Kiosküberfälle in Herrenhausen

Hannover (ots) - Heute Morgen, gegen 06:15 Uhr, hat ein Unbekannter kurz hintereinander einen Kiosk sowie einen Mini-Markt an der Herrenhäuser Straße überfallen. Der Täter hat jeweils den Kundenraum betreten und die Verkäuferinnen (55 und 58 Jahre) mit einer Schusswaffe bedroht. Die Polizei geht von einem Tatzusammenhang aus und sucht Zeugen!

Die 55 Jahre alte Verkäuferin hatte sich mit einem Kunden (19 Jahre) im Kiosk aufgehalten, als eine weitere Person den Laden betrat. Diese war mit einer Mütze und einem Schal maskiert, bedrohte die Anwesenden umgehend mit einer Schusswaffe und verlangte die Herausgabe von Geld. Als die 55-Jährige dies verweigerte, verließ der Unbekannte den Kiosk wieder, stieg in ein vor dem Geschäft geparkten dunklen PKW und fuhr in Richtung Stöcken davon. Nur kurze Zeit später überfiel offensichtlich derselbe Mann den Mini-Markt, welcher nur einige Häuser von dem Kiosk entfernt liegt. Die 58 Jahre alte Inhaberin hatte sich allein in ihrem Laden aufgehalten, als der Räuber hereinkam und an den Kassenbereich ging. Auch hier bedrohte er die überraschte Frau mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Nachdem die 58-Jährige dies übergeben hatte, flüchtete der Täter zunächst in die Crystallstraße, wo er ebenfalls in einen dunklen PKW einstieg und in Richtung Stöcken über die Herrenhäuser Straße wegfuhr. Der Gesuchte ist zirka 30 Jahre alt, etwa 1,85 bis 1,90 Meter groß und schlank. Er trug eine Bluejeans, eine dunkle Jacke, schwarze Schuhe mit weißem Aufdruck und war mit einer dunklen Mütze sowie einem dunklen Schal maskiert.

Mit Hinweisen zur Tat oder dem Täter wenden sich Zeugen bitte an die Kriminalpolizei Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555./ gl, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: