Polizeidirektion Hannover

POL-H: Unbekannte sprengen Fahrkahrtenautomat - Wer kann Hinweise geben?

Hannover (ots) - Unbekannte sprengen Fahrkahrtenautomat - Wer kann Hinweise geben?

Heute Nacht, gegen 03:00 Uhr, haben Unbekannte einen Fahrkartenautomat am Bahnhof Ahlten (Lehrte) gesprengt und sind mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein 52-jähriger Anwohner hatte einen lauten Knall gehört und die Polizei informiert. Daraufhin stellten die Beamten den beschädigten Fahrkartenautomat auf dem Bahnhof Ahlten an der Straße Misburger Weg fest. Ersten Ermittlungen zufolge haben unbekannte Täter einen Sprengkörper im Wechselgeldfach zur Explosion gebracht. Anschließend flüchteten sie mit Geld in unbekannte Richtung. Der Automat wurde komplett zerstört, nach polizeilicher Schätzung beträgt der entstandene Sachschaden zirka 30 000 Euro.

Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555. /mi, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 - 109 - 1058
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: