Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Wettbergen: Unbekannte Jugendliche überfallen 21-Jährige

Hannover (ots) - Gestern Abend, gegen 18:45 Uhr, haben zwei unbekannte Jugendliche versucht, eine 21-Jährige an der Hangstraße/ Ecke Ulmenweg zu berauben. Das Duo ist ohne Beute geflüchtet.

Die 21-Jährige war zu Fuß an der Hangstraße in Richtung Lärchenweg unterwegs gewesen. In Höhe des Ulmenwegs standen plötzlich zwei Unbekannte vor ihr. Einer der beiden bedrohte sie mit einem Messer und verlangte Geld sowie ihr Handy. Das Opfer kam der Forderung nicht nach, lief in eine nahegelegene Wohnung eines Freundes und alarmierte die Polizei. Das Täterduo flüchtete ohne Beute in unbekannte Richtung. Der Haupttäter ist zirka 16 bis 18 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und schlank. Er trug eine dunkle Mütze sowie einen schwarzen Schal, den er in sein Gesicht gezogen hatte. Sein Komplize ist etwas kleiner und trug ebenfalls eine dunkle Mütze. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion West unter der Telefonnummer 0511 109-3920 entgegen. /hil,pu

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: