Polizeidirektion Hannover

POL-H: Hinweis auf eine Pressemeldung der Polizei Braunschweig 28-jähriger Autodieb in Magdeburg festgenommen

Hannover (ots) - Heute, gegen 04:10 Uhr, haben Beamte der Autobahnpolizei Braunschweig mit Unterstützung von Beamten aus Magdeburg einen 28-jährigen Fahrer eines Kleintransporters in der Innenstadt von Magdeburg festgenommen. Er steht im Verdacht, den Transporter (VW Crafter) in der Nacht zu heute von dem Gelände eines Autohandels an der Wagenzeller Straße (Langenhagen/Ortsteil Kaltenweide) entwendet und mit gestohlenen Kennzeichen eines an der Kananoher Straße (ebenfalls Langenhagen/OT Kaltenweide) geparkten BMW versehen zu haben. /mi, st

Die Pressemitteilung der Pressestelle der Polizeidirektion Braunschweig finden Sie unter dem Link:

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/11554/2619803/pol-bs-autodieb-fluechtete-bis-nach-magdeburg-festnahme?search=Braunschweig

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: