Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung zum Zeugenaufruf! Laatzen: Vier PKW durch Feuer beschädigt Brandstiftung!

Hannover (ots) - In der vergangenen Nacht gegen 03:05 Uhr ist es an der Straße Hohenrode zum Brand eines VW Golf gekommen. Durch das Feuer sind drei weitere, neben dem Wagen geparkte PKW beschädigt worden. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Brandstiftung.

Wie heute berichtet, hatte ein 46-Jähriger den Brand an den Fahrzeugen bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Ein VW Golf brannte komplett aus, weiterhin wurde ein VW T4 erheblich und ein BMW 318 sowie ein Toyota teilweise brandbeschädigt. Der Schaden wurde auf etwa 50 000 Euro geschätzt. Nachdem Brandexperten der Polizei die Fahrzeuge heute untersuchten, gehen sie von einer vorsätzlichen Brandstiftung an dem Golf aus. Wer Hinweise geben kann, setzt sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung./ gl, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: