Polizeidirektion Hannover

POL-H: Einbrecherduo festgenommen

Hannover (ots) - Heute Morgen, gegen 04:00 Uhr, sind eine 20-Jährige und ihr 24 Jahre alter Komplize bei dem Versuch, in eine Wohnung an der Straße Sonnenweg (Langenhagen) einzubrechen, festgenommen worden.

Ein aufmerksamer 31-jähriger Mieter alarmierte am frühen Morgen die Polizei, nachdem er laute Geräusche im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses wahrgenommen hatte. Der Mann - er ging von einem Einbruchsversuch aus - sah kurz darauf beim Blick aus dem Fenster eine Unbekannte vor dem Haus stehen. Das Duo konnte durch die schnelle Alarmierung der Polizei noch am Tatort festgenommen werden. Die Beamten entdeckten frische Aufbruchspuren an einer Wohnungstür im ersten Obergeschoss und fanden zudem vor dem Haus bereitgelegte Tatwerkzeuge. Die mutmaßlichen Täter machten der Polizei gegenüber keinerlei Angaben zum Vorwurf des versuchten Wohnungseinbruchdiebstahles. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden beide wieder entlassen./ gl, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/



Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: