Polizeidirektion Hannover

POL-H: Seelze: Unbekannte setzen PKW in Brand - Zeugen gesucht!

Hannover (ots) - Am Samstag, 24.11.2013, gegen 19:00 Uhr, haben Unbekannte an der Straße Am Berge einen geparkten Ford Mondeo in Brand gesetzt. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus und sucht Zeugen.

Ein 32-Jähriger hatte den brennenden - in einer Parkbucht stehenden - PKW bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Ford brannte vollständig aus, darüber hinaus geriet eine Hecke in unmittelbarer Nähe in Brand. Nach polizeilichen Schätzungen beläuft sich der Schaden auf etwa 1 000 Euro. Ermittler der Kriminalpolizei haben den Wagen heute untersucht. Sie gehen von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. /hil,st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: