Polizeidirektion Hannover

POL-H: Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen - Zeugen gesucht

Hannover (ots) - Gestern Nachtmittag hat sich gegen 16:40 Uhr ein Verkehrsunfall an der Vahrenwalder Straße/ Einmündung Alter Flughafen (Brink-Hafen) ereignet, in den insgesamt sechs Fahrzeuge verwickelt gewesen sind. Die Polizei sucht neben Zeugen auch zwei beteiligte Fahrzeugführer!

Der Unfall in Höhe der Einmündung zur Straße Alter Flughafen entwickelte sich ersten Erkenntnissen nach wie folgt: Ein 56-jähriger Omnibus-Fahrer war von der rechten Seite auf die - hier vierspurige - Vahrenwalder Straße eingefahren. Offensichtlich übersah er dabei einen neben ihm fahrenden hellen PKW. Dessen Fahrzeugführer wich nach links in den angrenzenden Fahrstreifen aus, um einen Zusammenstoß mit dem Bus zu verhindern. Eine hier fahrende 58-jährige Golf IV-Fahrerin wiederum vermied durch abruptes Bremsen einen Unfall mit dem plötzlich vor ihr auftauchenden PKW. Auf dieses Bremsmanöver konnte ein 36-Jähriger mit seinem VW offensichtlich nicht mehr rechtzeitig reagieren. Beim Ausweichen nach links (in den dritten Geradeausfahrstreifen) touchierte er seitlich einen Audi A 6 und stieß zudem mit dem Golf der 58-Jährigen zusammen. Der Audi-Fahrer (48 Jahre) wiederum wurde seitlich gegen einen bislang unbekannten weiteren Bus gedrückt, der den Linksabbiegerstreifen befuhr. Bei dem Unfallgeschehen wurde die 58-jährige Golf-Fahrerin leicht verletzt, den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 14 500 Euro. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen zum Unfallhergang und fragt insbesondere: Wer kann Hinweise zu dem PKW, der dem einfahrenden Omnibus auswich, geben und/ oder Angaben zum auf dem Linksabbiegerstreifen fahrenden Bus machen? Zeugen wenden sich bitte an den Verkehrsunfalldienst unter der Telefonnummer 0511 109-1888. / gl, mi

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: