Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung! Garbsen: Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

Hannover (ots) - Bei dem Küchenbrand im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Straße Neptunhof (Auf der Horst) am Samstagnachmittag, gehen die Brandermittler von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

Hausbewohner des Mehrfamilienhauses hatten Rauchentwicklung aus der Wohnung im ersten Obergeschoss wahrgenommen und die Rettungskräfte alarmiert. Der Mieter hielt sich nicht in seiner Wohnung auf. Brandermittler haben die Küche heute untersucht und gehen von einem technischen Defekt an einem Kühlschrank als Brandursache aus. Die Wohnung ist derzeit unbewohnbar. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 50 000 Euro. /pu, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: