Polizeidirektion Hannover

POL-H: Technischer Defekt verursacht Brand in Sauna

Hannover (ots) - Bei dem Brand einer Sauna in einem Einfamilienhaus an der Straße Kleverkamp (Wedemark/OT Brelingen) Samstagabend, gegen 18:00 Uhr, geht die Polizei von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

Der 54-jährige Hausbewohner hatte die im Keller des Wohnhauses befindliche Sauna eingeschaltet, nach einiger Zeit Brandgeruch wahrgenommen und bei einer Nachschau Feuer in der Sauna festgestellt. Nach eigenen erfolglosen Löschversuchen konnte die alarmierte Feuerwehr den Brand schnell löschen. Die Brandermittler haben den Geschehensort heute untersucht und gehen von einem technischen Defekt im Bereich des Heizofens als Brandursache aus. Den entstandenen Schaden schätzen sie auf zirka 5 000 Euro. /mi, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: