Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Hainholz: Raub auf Spielhalle

Hannover (ots) - Heute Nacht, gegen 02:40 Uhr, hat ein Unbekannter eine 35-jährige Angestellte einer Spielhalle an der Chamissostraße mit einer Schusswaffe bedroht und Geld geraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatte ein mit einem Schal und einer Baseballkappe, maskierter Mann heute Nacht die Spielothek betreten. Anschließend bedrohte er die Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Die 35-Jährige händigte daraufhin die Tageseinnahmen aus und der Räuber floh mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Eine eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Der Täter ist etwa 30 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß und schlank. Er hatte kurze, dunkle Haare und sprach mit osteuropäischem Akzent. Bekleidet war er mit einer hellen Jacke, einer hellen Trainingshose mit weißen Streifen, dunklen Turnschuhen und Handschuhen. Als Maskierung trug er ein helles Basecap und einen hellen Schal. Zeugen werden gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109 - 5555 in Verbindung zu setzen. /pu, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Andre Puiu
Telefon: 0511 109-1043
E-Mail: andre.puiu@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: