Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Müllcontainer gerät in Brand

Hannover (ots) - Gestern Abend gegen 23:30 Uhr ist ein Plastikmüllcontainer in einer Hofdurchfahrt eines Mehrfamilienhauses an der Hildesheimer Straße (Laatzen) in Brand geraten. Die Polizei sucht Zeugen.

Nachdem ein Hinweisgeber die Gäste einer nahe gelegenen Gaststätte auf den brennenden Container aufmerksam gemacht hatte, alarmierte eine 23-jährige Besucherin die Rettungskräfte. Die Feuerwehr löschte die Flammen, durch die der in der Hofdurchfahrt des Mehrfamilienhauses aufgestellte Plastikmüllcontainer zerstört und am Haus angebrachte Hinweisschilder sowie die Hausfassade beschädigt wurden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 2 000 Euro. Brandermittler der Polizei haben den Geschehensort heute untersucht und gehen davon aus, dass der Container entweder vorsätzlich oder fahrlässig entzündet wurde. Wer Hinweise geben kann, setzt sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 in Verbindung./ schi, hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1041
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: