Polizeidirektion Hannover

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos! Polizei Braunschweig fahndet nach EC-Kartendieben und -betrügern

Hannover (ots) - Die Polizei Braunschweig fahndet mit Fotos aus verschiedenen Überwachungskameras nach einer vierköpfigen Tätergruppe (eine Frau und drei Männer). Sie steht im Verdacht, seit 2012 in ganz Norddeutschland mit gestohlenen EC-Karten Geld an Automaten abgehoben zu haben. Mehrere der über 20 Straftaten, die die Ermittlungsgruppe "Unbare Zahlungsmittel" bearbeitet, ereigneten sich in Burgdorf und Sehnde. Am 18.12.2012 wurden mit zwei entwendeten EC-Karten in einer Bankfiliale in Burgdorf an der Ramlinger Straße (Ehlershausen) zwei Geldabhebungen getätigt, zwei weitere erfolgten am 12.01.2013 in einer Filiale am Rubensplatz (Burgdorf). Darüber hinaus wurde am 25.01.2013 unberechtigt Geld in einem Kreditinstitut an der Brunnenstraße (Höver) abgehoben. /mi, st

Weitere Informationen und die Fahndungsfotos entnehmen Sie bitte der Presseinformation der Polizeidirektion Braunschweig unter: http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/11554/2543323/pol-bs-bande-in-ganz-norddeutschland-aktiv-bild-fahndung-nach-ec-kartendieben-und-betruegern

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jenny Mitschke
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: