Polizeidirektion Hannover

POL-H: K O R R E K T U M E L D U N G

Hannover (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren,

uns ist in der Pressemitteilung "Kradfahrer streift Kinderwagen - Einjähriger schwer verletzt" ein Fehler unterlaufen - es fehlten die beiden u.a. Leadsätze.

Heute Mittag gegen 13:20 Uhr ist es an der Hildesheimer Straße/Einmündung Grazer Straße (Waldhausen) zu einem Unfall zwischen einem Motorradfahrer und einer Fußgängerin mit Kinderbuggy gekommen. Dabei ist der in der Karre liegende Einjährige schwer verletzt worden.

Wir bitten, den Fehler zu entschuldigenund fehlende Informationen in Ihre Meldung aufzunehmen.

Freundliche Grüße

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: