Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nachtragsmeldung Hausrat wurde angezündet - Polizei sucht Zeugen

Hannover (ots) - Nachtragsmeldung Hausrat wurde angezündet - Polizei sucht Zeugen

Bei dem gestrigen Brand in einem Kellerraum eines Mehrfamilienhauses an der Göttinger Straße (Linden-Süd) gehen die Ermittler von einer vorsätzlichen Tat aus.

Sonntagnacht war in einem Abstellraum gelagerter Hausrat in Brand geraten. Verletzt wurde niemand. Die Beamten des Fachkommissariates für Branddelikte haben heute den Gemeinschaftskeller des Mehrfamilienhauses untersucht. Sie gehen von einer vorsätzlichen Begehung aus und ermitteln nun wegen Sachbeschädigung durch Feuer. Den Sachschaden schätzen sie auf zirka 5 000 Euro.

Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, wenden sich bitte an den Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555. /st, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109 - 1045
Fax: 0511 - 109 - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: