Polizeidirektion Hannover

POL-H: Nordstadt: Wohnungsbrand in Mehrfamilienhaus

Hannover (ots) - Gestern Abend gegen 21:15 Uhr ist es in einer Einzimmerwohnung eines Hauses an der Paulstraße aus bislang unbekannter Ursache zu einem Brand gekommen. Verletzte hat es nicht gegeben.

Die 22-jährige Wohnungsmieterin hatte zunächst nach dem Einschalten einer Stehlampe Brandgeruch wahrgenommen. Nachdem unmittelbar danach ein Regal in Flammen gestanden hatte, alarmierte sie die Feuerwehr, die den Brand schnell löschte. Die Brandursache sowie die Schadenhöhe sind derzeit unklar. Die 22-Jährige blieb unverletzt. Ermittler der Kriminalpolizei werden die Wohnung in den nächsten Tagen untersuchen. /hil

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: