Polizeidirektion Hannover

POL-H: Neustadt: Überfall auf Bäckereifiliale - Polizei sucht Zeugen

Hannover (ots) - Heute Mittag, gegen 12:40 Uhr, ist eine Bäckereifiliale an der Straße Landwehr von einem bislang Unbekannten überfallen worden. Der Räuber flüchtete anschließend zu Fuß mit seiner Beute in Richtung Innenstadt.

Nach ersten Ermittlungen hatte der maskierte Räuber das Geschäft zur Mittagszeit betreten und mit einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld gefordert. Nachdem eine 57 Jahre alte Angestellte dem Täter die Beute übergeben hatte und eine weitere Zeugin hinzukam, flüchtete er zu Fuß aus dem Geschäft in Richtung Innenstadt. Die Fahndung nach dem Flüchtigen, bei dem auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, verlief ergebnislos. Der jugendliche Räuber ist etwa 1,70 Meter groß, schlank, war bekleidet mit einer dunklen Kapuzenjacke und einer dunklen Hose. Bei der Tat trug er zudem als Maskierung eine Sturmhaube. Hinweise hierzu nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen. / he

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Jacobe Heers
Telefon: 0511 109-1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: