Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf ! Unbekannte sprühen mehrere Graffiti

Hannover (ots) - Am 08.11.2011, zwischen 00:30 und 08:00 Uhr haben Unbekannte an der Kleine Düwelstraße, Große Düwelstraße, Redenstraße und Heidornstraße (Südstadt) insgesamt 30 Graffiti an mehrere Hauswände gesprüht. Die Polizei sucht Zeugen.

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatte eine Mitarbeiterin einer Kindertagesstätte an der Große Düwelstraße am 08.11.2011 an einer Hauswand insgesamt vier Graffiti (Schriftzüge) in brauner und blauer Farbe entdeckt und die Polizei verständigt. Im Laufe des Montags meldeten sich weitere Geschädigte und erstatteten Anzeige wegen Sachbeschädigung. Insgesamt stellten die Ermittler 30 Schmierereien an Hauswänden - überwiegend Schriftzüge in blauer Farbe - fest. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Zeugen, die Hinweise zu den Taten oder den Tätern geben können, setzen sich bitte mit der Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109-2717 in Verbindung. /hil,ste

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Holger Hilgenberg
Telefon: 0511 109 1042
Fax: 0511 109 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: