Polizeidirektion Hannover

POL-H: 82-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Hannover (ots) - Heute Mittag gegen 12:30 Uhr ist ein 82 Jahre alter Fahrradfahrer an der Straße Planetenring im Stadtteil Auf der Horst (Garbsen) mit einer Stadtbahn kollidiert und dabei schwer verletzt worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen war der 82-Jährige mit seinem Fahrrad auf der Sandstraße unterwegs gewesen und wollte nach rechts in die Straße Planetenring abbiegen, wobei er die Schienen kreuzen musste. Dabei übersah er die herannahende Stadtbahn, die in Richtung Endhaltestelle unterwegs war und fuhr dieser gegen die vordere linke Seite. Der 45-jährige Stadtbahnfahrer konnte trotz einer sofort eingeleiteten Bremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Bei dem anschließenden Sturz zog sich der Senior lebensbedrohliche Verletzungen zu. Ein Rettungswagen transportierte den Schwerverletzten in eine Klinik. Der Stadtbahnbetrieb am Endhaltepunkt wurde kurzzeitig eingestellt. / tr

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Tanja Rißland
Telefon: +49 511 109-1043
E-Mail: Tanja.Riszland@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/
Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: