Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! 76-Jährige im Treppenhaus beraubt - Eichstraße
Oststadt

    Hannover (ots) - Samstagabend, gegen 19:40 Uhr, ist ein unbekannter Mann einer 76-Jährigen in das Treppenhaus ihres Wohnhauses gefolgt und hat ihre Handtasche geraubt. Die Polizei sucht Zeugen.

    Die 76 Jahre alte Frau war am Samstagabend an der U-Bahnhaltestelle "Sedanstraße / Lister Meile" ausgestiegen und zu Fuß zu ihrer Wohnung in der Eichstraße gegangen. Vor der Haustür des Mehrfamilienhauses sprach sie ein junger Mann an und verwickelte sie in ein kurzes Gespräch. Schließlich ging die Seniorin in das Gebäude und bemerkte auf der Treppe nach oben, dass der Unbekannte ihr folgte. Plötzlich griff der Mann nach ihrer Handtasche und entriss ihr diese. Anschließend flüchtete der Täter mit der Beute aus dem Haus in unbekannte Richtung. Der Gesuchte ist zirka 20 Jahre alt, 1,70 bis 1,80 Meter groß und hat kurze, blonde Haare. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0511 109-2717 bei der Polizeiinspektion Ost zu melden. / ste, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Heiko Steiner
Telefon: 0511 -109 -1058
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: