Polizeidirektion Hannover

POL-H: Defekter Fernseher gerät in Brand An der Riehe
Altwarmbüchen

    Hannover (ots) - Montagabend gegen 19:30 Uhr ist es an der Straße An der Riehe in Altwarmbüchen zu einem Brand in einer Zwei-Zimmerwohnung gekommen. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Ursache aus.

    Der 23-jährige Mieter der Zwei-Zimmerwohnung hatte sich am frühen Abend ins Bett gelegt, als er kurze Zeit später von einem lauten Knall aus dem Wohnzimmer geweckt worden war. Beim Öffnen der Wohnzimmertür schlug ihm bereits starker Qualm entgegen. Er rettete sich über ein Fenster des Schlafzimmers in Freie und alarmierte daraufhin die Rettungskräfte. Ursächlich für den Ausbruch des Feuers war ein technischer Defekt am Fernseher des Geschädigten, wie die Ermittler feststellten. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf zirka 15 000 Euro. / gl, noe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: Anja.Glaeser@Polizei.Niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: