Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf mit Bildern ! Gestohlene Motorroller aus Mittellandkanal geborgen Hebbelstraße
List

Rollerbild 2

    Hannover (ots) - Die Polizei hat am Donnerstagnachmittag zusammen mit Tauchern der Feuerwehr Hannover  in Höhe der Hebbelstraße insgesamt fünf aus Diebstählen stammende Motorroller aus dem Mittelkanal geborgen. Die Polizei sucht Zeugen.

    Ein Passant hatte am Donnerstagmittag gegen 13:00 Uhr Luftblasen auf der Wasseroberfläche festgestellt und die Wasserschutzpolizei verständigt. Tauchern der Feuerwehr Hannover gelang es, in den Nachmittagsstunden insgesamt fünf Motorroller aus dem Kanal zu bergen. Überprüfungen ergaben, dass vier der Roller der Polizei bereits als gestohlen gemeldet worden waren ( zwei im Jahr 2008, zwei im Oktober 2009 ). Der fünfte Geschädigte hatte den Diebstahl offenbar noch gar nicht angezeigt. Alle Kräder waren im Stadtteil List gestohlen und offenbar von den Tätern anschließend im Kanal versenkt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen, die am Mittellandkanal im Bereich der Hebbelstraße verdächtige Personen beobachtet haben. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0511 109-2717 entgegen. / schie, st

    Bilder der geborgenen Motorroller finden Sie zum Download unter ww w.polizeipresse.de/pm/66841/polizeidirektion_hannover/?keygroup=bild

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Thorsten Schiewe
Telefon: 0511 -109 -1042
Fax: 0511 -109 -1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: