Polizeidirektion Hannover

POL-H: Graffiti-Sprayer festgenommen Hans-Böckler-Allee
Bult

    Hannover (ots) - Heute Morgen sind gegen 03:30 Uhr ein 23-Jähriger und seine 19 Jahre alte Mittäterin an der Hans-Böckler-Allee nach dem Besprayen eines Baucontainers festgenommen worden. Die Polizei hat im Auto des Duos weitere Farbdosen gefunden und sichergestellt.

    In den frühen Morgenstunden hatten zwei Üstra-Gleisbauarbeiter gesehen, wie sich zwei Personen an den an der Hans-Böckler-Allee aufgestellten Baucontainern zu schaffen machten und informierten die Polizei. In unmittelbarer Nähe zu den Wagen haben die gerufenen Ermittler dann das 23 und 19 Jahre alte Duo angetroffen und an ihren Händen frische Farbanhaftungen festgestellt. Wie sich bei Inaugenscheinnahme der besprayten Flächen ergab, stimmte die Farbe an den Händen der beiden offensichtlich mit der auf dem besprühten Bauwagen überein. Im Laufe der Ermittlungen wurden im abgestellten Fahrzeug des 23-jährigen Mannes weitere Spraydosen gefunden. Diese wurden von der Polizei sichergestellt. Der junge Mann, der bereits mehrfach wegen gleichartiger Delikte polizeilich in Erscheinung getreten ist und seine 19 Jahre alte Mittäterin wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. / gl, schie

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Anja Gläser
Telefon: 0511 109 1044
E-Mail: Anja.Glaeser@Polizei.Niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: