Polizeidirektion Hannover

POL-H: Schwelbrand im Erdgeschoss eines Krankenhauses Hildesheimer Straße
Laatzen

    Hannover (ots) - Heute ist es gegen 13:20 Uhr im Erdgeschoss eines Krankenhauses an der Hildesheimer Straße in Laatzen zu einem Schwelbrand gekommen. Verletzte hat es nicht gegeben.

    Nach den bisherigen Ermittlungen war der Brand offensichtlich im Bereich eines Sicherungskastens im Erdgeschoss ausgebrochen, die Ermittler gehen von einem technischen Defekt aus. Insbesondere aufgrund der Rauchentwicklung wurden vorsorglich drei der fünf Intensivpatienten, die in dieser Etage untergebracht waren, innerhalb des Klinikums verlegt - zwei kamen in andere Krankenhäuser. Es entstand ein Sachschaden von rund 20 000 Euro./st, gl

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Martina Stern
Telefon: 0511 - 109    - 1045
Fax: 0511 - 109    - 1040
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: