Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! 27-jährige Fußgängerin schwer verletzt Döhrener Straße
Hemmingen

    Hannover (ots) - Eine 27-jährige Fußgängerin ist am vergangenen Freitagmorgen zwischen 03:00 und 04:00 Uhr bei einem Unfall an der Döhrener Straße schwer verletzt worden. Nun werden dringend Zeugen gesucht!

    Ärzte eines Krankenhauses alarmierten die Polizei, nachdem Privatpersonen eine 27-jährige Frau mit schweren Beckenverletzungen in die Klinik gebracht hatten. Anhand dieser Verletzungen konnten die behandelnden Mediziner einen Unfall nicht ausschließen. Eine Befragung der Frau war aufgrund einer sofort erforderlichen Operation zunächst nicht möglich. Bisher ist nur bekannt, dass die stark alkoholisierte Frau an der Döhrener Straße zu Fuß unterwegs gewesen und dort vermutlich von einem Ford Escort überrollt worden sein soll. Die Polizei sucht nun dringend Zeugen, die Hinweise zum Geschehen und einem möglichen Fahrzeugführer geben können. Diese mögen sich bitte beim Verkehrsunfalldienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-1888 melden./zz, st

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Christine Zeitz
Telefon: 0511/109 1044
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: