Polizeidirektion Hannover

POL-H: Handtaschendieb erneut festgenommen
Engelbosteler Damm
Nordstadt

    Hannover (ots) - Ein 31-jähriger Mann, der erst im Dezember 2008 wegen wiederholtem Diebstahl im beschleunigten Verfahren zu einer Haftstrafe verurteilt worden war, ist gestern Morgen, gegen 09:00 Uhr am Engelbosteler Damm festgenommen worden, nachdem er einer 23-Jährigen ihre Handtasche gestohlen hatte.

    Die junge Frau war mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg des Engelbosteler Damm unterwegs. In ihrem Fahrradkorb befand sich ihre Handtasche. Der 31-Jährige griff im Vorbeigehen das Diebesgut und rannte davon. Ein Zeuge, der den Vorfall beobachtet hatte, informierte eine Streifenwagenbesatzung der Polizei. Die Beamten lösten sofort eine Fahndung aus. In der Asternstraße konnte der amtsbekannte Drogenabhängige festgenommen werden. Die Beute hatte er auf der Flucht weggeworfen. Heute wird er erneut einem Haftrichter vorgeführt. / hol, noe

Rückfragen bitte an:
Petra Holzhausen
Telefon: 0511/109 1041
E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: