Polizeidirektion Hannover

POL-H: 42-Jähriger schlägt 32-Jährige Bronsartstraße
Oststadt

    Hannover (ots) - Am Samstag hat gegen 05:00 Uhr ein 42 Jahre alter Mann seine 32 Jahre alte Lebensgefährtin durch Schläge gegen den Kopf verletzt. Die Frau ist zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gekommen.

    Nach bisherigen Erkenntnissen kam es im Verlauf von zunächst verbalen Streitigkeiten zwischen einer 32-jährigen Frau und ihrem 42 Jahre alten Lebensgefährten zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der Mann schlug der 32-Jährigen mehrfach gegen den Kopf. Hierdurch erlitt die Frau Platzwunden, welche ambulant im Krankenhaus versorgt wurden. Weiterhin soll der 42-Jährige seiner Lebensgefährtin ein Messer an den Hals gehalten haben und gedroht haben ihr etwas anzutun. Aufgrund des Alkoholisierungsgrades der Beteiligten konnte der Sachverhalt noch nicht abschließend geklärt werden. Der 42 Jahre alte Mann kam nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in eine psychiatrische Einrichtung. Die Ermittlungen dauern an./noe

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Hannover
Dezernat 01 - Öffentlichkeitsarbeit
PK'in Edda Nöthel
Telefon: (0511) 109-1043
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/

Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: