Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Unbekannte Frau erbeutet Bargeld Hindenburgstraße / Langenhagen

Hannover (ots) - Eine bislang unbekannte Frau hat Freitagnachmittag ein Geschäft an der Hindenburgstraße in Langenhagen überfallen und ist anschließend mit dem Bargeld geflüchtet. Die Räuberin betrat mit einem Stoffbeutel die Änderungsschneiderei an der Hindenburgstraße. Sie bedrohte die anwesende 52-jährige Eigentümerin und gab vor, in dem Beutel ein Messer zu haben und forderte die Herausgabe des Geldes. Mit den Tageseinnahmen verschwand sie anschließend in Richtung Berliner Platz. Die Täterin war ungefähr 40 bis 45 Jahre alt, circa 1,55 bis 1,60 Meter groß und von kräftiger bis untersetzter Statur. Sie trug ein blaues Kopftuch, unter dem ihre kurzen, dunklen Haare erkennbar waren. Die Frau hatte ein rundes Gesicht und trug eine Sonnenbrille mit großen Gläsern und dickem Rahmen. Sie war bekleidet mit einem blauen Oberhemd/Bluse und einer blauen Stoffhose. Zeugen, die Hinweise zu der Tat machen können, melden sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter 0511 109 - 5222 oder einer örtlichen Polizeidienststelle. /bod ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Olaf Bode Telefon: 0511 -109 -1042 Fax: 0511 -109 -1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: