Polizeidirektion Hannover

POL-H: Zeugenaufruf! Zwei unbekannte Täter berauben 52-Jährigen Theodor-Storm-Straße / Garbsen-Berenbostel

Hannover (ots) - Zeugenaufruf! Zwei unbekannte Täter berauben 52-Jährigen Theodor-Storm-Straße / Garbsen-Berenbostel Ein 52-Jähriger ist heute Morgen gegen 01:00 Uhr an der Theodor-Storm-Straße in Berenbostel von zwei bislang unbekannten Männern überfallen und seiner Geldbörse beraubt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 52-Jährige auf dem Nachhauseweg von einer Gaststätte an der Siemensstraße. Hierzu benutzte er den Gehweg der Theodor-Storm-Straße, sein Fahrrad schob er. Kurz vor der Einmündung zur Thomas-Mann-Straße bekam der Mann einen Tritt in den Rücken, so dass er stürzte. Im weiteren Verlauf hielt ein Täter den 52-Jährigen auf dem Boden fest, während der andere die Geldbörse aus der Gürteltasche des Geschädigten nahm. Das Duo ließ daraufhin von ihm ab und flüchtete Richtung Eichendorffstraße. Das Opfer blieb unverletzt. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich mit der Polizeiinspektion Garbsen unter der Telefonnummer 0511 109-4515 oder einer örtlichen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen./st, zz ots Originaltext: Polizeidirektion Hannover Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=66841 Rückfragen bitte an: Polizeidirektion Hannover Martina Stern Telefon: 0511 - 109 - 1045 Fax: 0511 - 109 - 1040 E-Mail: pressestelle@pd-h.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdhan/ Original-Content von: Polizeidirektion Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: